10 Jan 2016

WINTER HIKING

IMG_1226ed, The Curly Head, Eiskapelle Watzmann IMG_1140ed, The Curly Head, Ice Chapel Watzmann, Königssee IMG_1155ed, The Curly Head, Ice Chapel Watzmann, Königssee IMG_1170ed, The Curly Head, Ice Chapel Watzmann, Königssee IMG_1220ed, The Curly Head, Eiskapelle Watzmann IMG_1208ed, The Curly Head, Ice Chapel Watzmann, Königssee IMG_1144ed, The Curly Head, Eiskapelle Watzmann, Königssee IMG_1252ed3_blau, The Curly Head, Eiskapelle Watzmann
Hallo allerseits zum ersten Post 2016! In meinem Jahresrückblick habt ihr bereits ein erstes kleines Bild gesehen, heute zeige ich euch die restlichen Fotos von einem Abenteuer im Dezember. Denn wenn die frühlingshaften Temperaturen vor dem Jahreswechsel wenigstens einem Zweck zugutekamen, dann war es meiner ersten Wanderung im Winter. Ziel war die Eiskapelle am Königssee, auf die ich erst durch die wunderbare Madeleine von Dariadaria aufmerksam geworden bin. Als ich herausgefunden habe, dass dieser magische Ort gerade mal eine Stunde Autofahrt von zu Hause entfernt liegt, habe ich am Weihnachtswochenende kurzerhand die Familie eingepackt und bin die Wanderung entlang der Ostwand des Watzmannes angetreten. Belohnt worden sind wir neben einem Gamsbock, der auf halber Strecke munter an uns vorbei gehüpft ist, mit einer unwirklichen Szenerie: Während die Schneefläche von außen zugegebenermaßen nicht sonderlich spektakulär aussieht (auf dem dritten Bild von unten erkennt man im Hintergrund den Eingang), ist das Innere schlichtweg atemberaubend. Der Bergwelt im Winter bin ich außerdem sofort verfallen und habe mir fest vorgenommen, diesen Frühling und Sommer wieder öfter den Naturburschen in mir herauszukehren.
Ich hoffe, euch gefallen die Fotos so gut wie mir und wünsche euch allen einen fantastischen Sonntag. Wir lesen uns!


Hey everybody, in the last post of 2015 I have already shown you a tiny impression of an adventure I went on in december: My first winter hike. Our destination was a magical place called 'The Ice Chapel' at the Königssee in Bavaria. I first stumbled upon it on the Instagram account of wonderful Madeleine and had never heard of it before. So when I found out it is just about an hour drive from where my family lives I immediatly had to go. The cave is known to be the lowest lying permanent snowfield in the German Alps. And it is beyond stunning! On top of that the landscape in the mountains during winter is just beautiful and I have definitely set myself the goal to go hiking more often this spring and summer. I hope you like the pictures as much as I do and I wish you all a wonderful sunday. See you soon!

11 comments :

  1. wow. die Bilder sehen ja unglaublich gut aus. faszinierend diese Eishöhle. ganz ganz schön. <3
    alles liebe. Monika

    ReplyDelete
  2. woah sieht das genial aus! tolle bilder :)

    ReplyDelete
  3. die grotte ist ja der wahnsinn!

    ReplyDelete
  4. Ich liebe das Wasser, ich liebe das Meer und ich liebe es so nahe dran zu wohnen, aber manchmal hätt' ich einfach gern beides direkt vor der Tür - Meer und Berge. Die Bilder sind wirklich wunderschön. Ich hab einfach furchtbares Fernweh!

    ReplyDelete
  5. Das beweist wieder mal, dass man nicht weit weg muss, um zu wunderschönen Orten zu gelangen! Tolle Fotos, und die Eiskapelle ist gleich mal auf die Liste von Orten, wo ich hinmuss, gewandert :)

    ReplyDelete
  6. Die Bilder sind sooo toll :))

    ReplyDelete
  7. Was für imposante Bilder, total toll!

    ReplyDelete
  8. Wow wir hatten sowieso mal vor zum Königssee zu fahren & hab auch schon im Internet geschaut was es da so alles tolles gibt, aber die Eiskapelle hab ich noch niiie irgendwo gesehen..Danke für den Tipp! Und für die schönen Fotos, hat sich echt gelohnt! :))

    ReplyDelete
  9. Was für schöne und außergewöhnliche Bilder!
    Toll, was man in seiner Nähe alles entdecken kann :)
    Alles Liebe, Maya von Melyanisme

    ReplyDelete
  10. Was für schöne und außergewöhnliche Bilder!
    Toll, was man in seiner Nähe alles entdecken kann :)
    Alles Liebe, Maya von Melyanisme

    ReplyDelete
  11. Die Bilder sehen fantastisch aus!

    ReplyDelete

Copyright Amelie Niederbuchner 2017