18 Sep 2015

5 YEARS THE CURLY HEAD!


Lasst die Korken knallen, setzt die Partyhütchen auf, heute gibt es was zu feiern. Denn: 
 

The Curly Head wird 5 Jahre alt!  

Mein Blog bekommt zwar heute kein Geschenk, dafür kriegt ihr aber ein riesen DANKE von mir!

Aber ich fange am besten von vorne an:
Am 18. September 2010 hat mein 17-jähriges Ich (das noch ein bisschen mehr Curly war als jetzt, den Hormonen sei Dank) seinen ersten Blogeintrag geschrieben. Damals noch auf Englisch und ohne ein Konzept, aber mit ziemlich viel Spaß bei der Sache. Und das ist geblieben. Ich habe schnell gemerkt, dass dieses Medium für mich der perfekte Ort ist, um meine Fotos außerhalb von Facebook-Alben mit der Welt zu teilen – und fotografiert habe ich schon immer gerne. Es folgten Wochen und Monate, in denen ich mein Blog-Baby munter weiter mit Inhalten gefüttert habe, meinen einzigen zwei Lesern – meinem besten Freund und mir – hat das sehr gefallen. Und dann haben ein paar wunderbare Menschen meine Seite auf ihren Blogs erwähnt und ich konnte es nicht fassen, denn auf einen Schlag waren da Menschen, viele Menschen, die sich offensichtlich für das, was ich hier tue, interessieren. Ich habe über die Jahre wundervolles Feedback bekommen, das mich immer wieder zum Lächeln bringt und mich nie daran hat denken lassen, mit dem Bloggen aufzuhören.

Und so ist das auch jetzt noch. Dieser Blog gehört mittlerweile ganz selbstverständlich zu mir und meinem Leben und ich tue mir schwer, vorzustellen, wie es ohne ihn wäre (vermutlich hätten mir alle meine Facebook-Freunde längst die Freundschaft gekündigt, weil ich sie mit Bildern förmlich überhäuft hätte). Dieser eigene kleine Platz im Internet lässt mich fast ein bisschen sentimental werden, wenn ich bedenke, wie viele wunderbare Erinnerungen, aber auch Tage und Monate an Arbeit darin stecken.

Ich betreibe diesen Blog nicht professionell, sondern als Hobby. Ich schreibe momentan meine Bachelor-Arbeit, habe einen Nebenjob und auch sonst immer viele Pläne und Ideen, was ich alles machen möchte. Trotzdem versuche ich immer wenn es irgendwie geht, die Zeit freizuschaufeln, um zumindest jede Woche etwas von mir hören zu lassen. Ich weiß, das ist nicht viel, aber mehr ist für mich momentan nicht möglich. 

Umso mehr freut es mich da, zu sehen, dass es nach wie vor Leute wie euch gibt, die diesen Blog lesen. Und ich kann es nicht oft genug sagen: Jeder Kommentar, jede Mail, jede einzelne Rückmeldung von euch freut mich unglaublich, denn ihr seid der Grund, warum ich das hier mache. Ohne Leser macht Bloggen ungefähr so viel Spaß wie eine Wand anschauen, und das ist nicht sehr spaßig. Deswegen sag ich heute Danke und schön, dass ihr das hier lest.

Und übrigens: Ich gebe es ja zu, ich hab das mit dem Filmen probiert. Ich dachte mir, ein Danke in Videoform ist viel persönlicher, und wenn nicht jetzt, wann dann, also springe ich eben über meinen Schatten und drehe das Teil ab. Klappen wollte die Sache aber überhaupt nicht: Von verrauschten Tonaufnahmen über kaputte Speicherkarten bis hin zur schieren Peinlichkeit, sich selbst auf Video zu sehen (schon allein während der Aufnahme bin ich vor lauter Scham abwechselnd in hysterisches Kichern ausgebrochen oder habe fast keinen normal konstruierten Satz über die Lippen gebracht). Mein 16-jähriger Bruder könnte das wohl kaum nachvollziehen, oder um es mit seinen Worten zu sagen: „Stell doch auch mal ein Video on, da kriegst du end den Fame.“ Und jetzt komme ich mir wirklich vor wie die sehr alte Schwester, die nicht so selbstverständlich mit Snapchat und YouTube aufgewachsen ist wie er und lieber bei ihren Bildern bleibt. Den Plan mit der Filmerei habe ich also auf unbestimmte Zeit verworfen, das können andere besser als ich, und dafür ein paar Gifs gebastelt und diesen ziemlich langen Text geschrieben.

Und damit der nicht noch länger wird, war es das von mir, wir lesen uns und

Tausend Dank an Euch. Ihr seid fantastisch.


Today is a very special day. Because today, The Curly Head turns 5!
I can't believe it's been five years since my 17-year old me decided to start randomly posting pictures on this blog back in 2010. Over all these years this blog has become such a natural part of my life and something, I just really enjoy doing. This is why I wanted to take the opportunity today to massively thank you for your support over all these years -  because without you, blogging wouldn't be any fun. I appreciate and read every single comment, question or mail you send me. To know that there are people out there who are acutally interested in what I'm doing here is the best reward I could wish for. So thanks again and cheers - You're awesome!

14 comments :

  1. Glückwunsch! Coole GIFs! :)

    ReplyDelete
  2. ich lese deinen blog total gerne, mach weiter so! (:
    viele grüße, nina

    ReplyDelete
    Replies
    1. das freut mich sehr, vielen dank ♥

      Delete
  3. Ich glaube ich spreche im Namen deiner meisten Leser, wenn ich ein dickes "Danke" zurückgebe - dafür, dass du deine wundervollen Bilder und generell Content aus deinem Leben mit uns teilst! Ich lese deinen Blog schon wirklich lange und muss sagen, dass ich mich bei ihm mit am meisten freue, wenn bei Blogger die Meldung auftaucht, dass ein neuer Post online ist. Mir hat auch wirklich noch nie ein Beitrag von dir nicht gefallen - die Fotos sind einfach immer etwas Besonderes. Irgendwie so "stimmungsvoll", mit einer ganz eigenen Atmosphäre, aber trotz deinem eigenen erkennbaren Stil abwechslungsreich und nie langweilig. Ganz davon abgesehen wirkst du einfach wahnsinnig sympathisch und bodenständig, und dein Schreibstil ist sehr erfrischend (bin immer ganz glücklich, wenn ich sehe, dass du etwas mehr zu deinen Bildern geschrieben hast). Alles in allem lässt sich da nur sagen: Mach weiter so! <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich würd dich am liebsten persönlich drücken, vielen dank, du liebe(/r)! ich weiß deine kommentare wirklich sehr zu schätzen und freue mich immer, wenn ich etwas von dir lese. toll, dass du schon so lange mit liest :) ♥

      Delete
  4. yippi! ich liebe deinen blog! mach unbedingt weiter so, ist einfach so ne spur einzigartig. so besonders einzigartig, verstehst du? naja auch nicht schlimm, wenn nicht. auf jeden sei gesagt, dass du zu meinen lieblingsbloggern gehörst! :)
    liebste grüße, die von
    http://donttwannapray.blogspot.de

    ReplyDelete
  5. Glückwunsch! Und: GIFs sind auch toll, also weiter so!

    Liebe Grüße
    Lysann // www.LynndgrenLynndstroem.blogspot.de

    ReplyDelete
  6. Glückwunsch zu den 5 Jahren ;)

    liebe Grüße

    VIVA LA VIDA



    ReplyDelete
  7. Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr für dich :-D Mach weiter so, du bist großartig !

    ReplyDelete

Copyright Amelie Niederbuchner 2017