14 Sep 2015

OUTFIT: LAST DAYS OF SUMMER

shirt: zara (similar) | trousers: asos (version with ripped knees is currently on sale) | bag: vintage (similar) | shoes: paul green (same model with patent leather) | watch: daniel wellington

Ohje Sommer, soll es das gewesen sein? Da hat man endlich ein paar wunderbar sonnige Wochen hinter sich und trägt die hellen Bikinistreifen wie kleine Trophäen stolz mit sich herum, und dann wird es plötzlich so kalt, dass ich die Heizung das erste Mal angemacht habe und sich die braune Haut morgens beim Blick in den Spiegel angefühlt hat wie ein Relikt aus vergangenen Zeiten. 
Alles was mir bei den Temperaturen bleibt, ist eine Jeans mit Loch am Knie, damit die Sommerhaut noch nicht völlig unter warmen Stoff verschwindet. Ansonsten trage ich ein ungebügeltes Streifenshirt im schönsten Herbstton (denn die Falten sind mir natürlich erst zu Hause beim Fotos sichten aufgefallen), eine Fransen-Tasche vom Flohmarkt und meine Leder-Schnürer von Paul Green. Außerdem habe ich ein regelrechtes Faible für filigrane Ketten entwickelt, angefangen mit der obigen, die mir eine Freundin zum Geburtstag geschenkt hat und durchforste seitdem Etsy-Shops auf der Suche nach Neuzugängen für meine Sammlung.
Dieser Text hat kein richtiges Ende, deswegen mache ich es kurz und
wünsche euch allen
einen wunderbaren Start in die Woche, wir lesen uns :)



more outfits

19 comments :

  1. Schlichtes und lässiges Outfit, finde ich cool :) Du hast wirklich ein süßes Lachen

    Liebste Grüße

    Sandra ♥ von Sandra Felicia

    ReplyDelete
  2. finde die querformatigen so so schön, du lachst so natürlich ehrlich :)

    ReplyDelete
  3. du bist so ein Sonnenschein echt! unwahrscheinlich hübsches mädchen :)

    ReplyDelete
  4. Hey Amelie, etwas ungewöhnliche Frage: hast du Erfahrungen/ meinung zum Keplerwohnheim in der Regensburger martin Luther Straße? Und wenn nicht, Tipps für die zimmerSuche in Regensburg? Vielen Dank + ein ernst gemeintes danke für deinen authentischen und Sehr inspirierenden Blog,
    Charlotte

    ReplyDelete
    Replies
    1. hey charlotte, also ich glaube das keplerheim zu kennen. wenn ich mich nicht ganz täusche, ist das ein gebäude am rande der altstadt gleich beim bus- und hauptbahnhof. von der lage her ist das prima, nur ist das gebäude wirklich überhaupt nicht schön. ich kann es allerdings nur von außen beurteilen, weil ich noch nie drinnen war und leider keinen kenne, der dort wohnt.
      wenn du die chance hast, mal nach regensburg zu kommen, bevor du zusagst, lass dir doch am besten dein potenzielles zimmer zeigen, dann tust du dir sicher leichter mit der entscheidung :) ich hab mein erstes semester auch in einem wohnheim gewohnt (war da auch nie wahnsinnig zufrieden), aber dadurch konnte ich dann über das erste semester entspannt einen platz in einer wg suchen und bin zum zweiten semester ausgezogen.
      hast du dich sonst bei einem von denen beworben? das sind die staatlichen wohnheime :) http://www.stwno.de/joomla/de/wohnen/wohnanlagen-rgbg

      Delete
  5. So schönes und volles Haar! :)
    tolle Bilder

    schau doch mal vorbei, ich planen gerade meine Weltreise
    Liebe Grüße, Laura :)

    ReplyDelete
  6. uh du bist so schön, ich muss immer unwillkürlich lächeln wenn ich bilder von dir ansehe, so schön!

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke du liebe, ich fühl mich geehrt ♥

      Delete
  7. Bist einer der schönsten Menschen!

    ReplyDelete
  8. Ich lese deinen Blog so so gerne, er ist so natürlich und unverstellt, du bist eines meiner größten Blogvorbilder :-)

    LG

    ReplyDelete
  9. Du hast ein super sympathisches, tolles Lachen :) Richtig schön! Das Outfit würde ich wahrscheinlich genau so tragen. Noch mehr Sympathie :P

    ReplyDelete
  10. mensch hast du schöne haare
    und wirkst so schön natürlich
    klasse look, so casual und klasse :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    ReplyDelete
  11. ein tolles outfit, das ich direkt selber tragen würde! bezüglich filigraner ketten kann ich dir diesen dawanda-shop empfehlen, da sind wirklich wunderbare dabei :)
    http://de.dawanda.com/shop/kalinkati/2230450-Ketten

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke für den tipp, das sehe ich mir gleich an! :)

      Delete

Copyright Amelie Niederbuchner 2017