8 Sep 2015

SUMMER II

Ohne Titel Bilder von diesem und jenem, einem Nachmittag am See bei Gewitter, selbstgemachten Zimtschnecken (die so nebenbei wahnsinnig lecker waren) und Sommerblumen. Übrigens habe ich mich sehr über eure Kommentare zum letzten Post gefreut (nicht nur, dass man die Feigen wohl doch erkennt haha) und werde euch in Zukunft definitiv wieder öfter mein Gekritzel zeigen. :)
Und noch was: In den letzten Tagen habe ich still und heimlich über 250 Blogeinträge mit Labels versehen, damit hier ein bisschen Ordnung reinkommt. Naja, nicht ganz heimlich: Wer am Sonntag-Abend einen merkwürdigen Outfit-Post mit einem wenig vorteilhaften, etwa 5 Jahre alten Bild von mir gesehen hat - den habe ich aus Versehen auf die Startseite befördert. Jetzt ist er aber wieder in den Tiefen des Archivs verstaut und wer sich durch eben solches klicken möchte, der findet rechts ab sofort eine Tag-Cloud. Ich wünsche euch viel Spaß beim Rumstöbern und eine wunderbare Woche, wir lesen uns!

Hello everyone, just a quick photo-update about this and that: An afternoon at the lake when a storm was coming up, homemade cinnamon swirls (yum!) and summer flowers. Aside from that, over the last couple of days I have updated and completed more than 250 old blogposts with labels - so if you want to have a look at something specific on this blog, just check out the tag-cloud on the right. Have a lovely week everyone! x

1 comment :

  1. Ohhh ♥ Sommer. Ich will auch wieder Sommer haben. Und Sonne. Und Sommergewitter. Ich hatte das dieses Jahr viel zu wenig, ich konnte meinen Vitamin D Vorrat gar nicht richtig auftanken. Ich glaube die kalte Jahreszeit wird mir ganz schön zu schaffen machen dieses Jahr! Aber das sind so tolle Bilder, die so toll die Sommergefühle einfangen. Hach.. Sommer, wo bist du nur hin?

    ReplyDelete

Copyright Amelie Niederbuchner 2017