15 Aug 2016

VALENCIA II

IMG_6890edBkomp2 IMG_6935edBkomp, The Curly Head, thecurlyhead, amelie, travel diary, fotoblog, reisetagebuch, spanien, valencia, spain, visual diary, fotografie, photography, Amelie niederbuchner IMG_6882edBkomp, The Curly Head, thecurlyhead, amelie, travel diary, fotoblog, reisetagebuch, spanien, valencia, spain, visual diary, fotografie, photography, Amelie niederbuchner IMG_6985edB, The Curly Head, thecurlyhead, amelie, travel diary, fotoblog, reisetagebuch, spanien, valencia, spain, visual diary, fotografie, photography, Amelie niederbuchner IMG_6911edBkomp, The Curly Head, thecurlyhead, amelie, travel diary, fotoblog, reisetagebuch, spanien, valencia, spain, visual diary, fotografie, photography, Amelie niederbuchner IMG_6991edB, The Curly Head, thecurlyhead, amelie, travel diary, fotoblog, reisetagebuch, spanien, valencia, spain, visual diary, fotografie, photography, Amelie niederbuchner IMG_6896edBkomp, The Curly Head, thecurlyhead, amelie, travel diary, fotoblog, reisetagebuch, spanien, valencia, spain, visual diary, fotografie, photography, Amelie niederbuchner Valencia_Mercato2, The Curly Head, thecurlyhead, amelie, travel diary, fotoblog, reisetagebuch, spanien, valencia, spain, visual diary, fotografie, photography, Amelie niederbuchner IMG_7027edBkomp, The Curly Head, thecurlyhead, amelie, travel diary, fotoblog, reisetagebuch, spanien, valencia, spain, visual diary, fotografie, photography, Amelie niederbuchner IMG_6936edBkomp, The Curly Head, thecurlyhead, amelie, travel diary, fotoblog, reisetagebuch, spanien, valencia, spain, visual diary, fotografie, photography, Amelie niederbuchner IMG_6941edBkomp, The Curly Head, thecurlyhead, amelie, travel diary, fotoblog, reisetagebuch, spanien, valencia, spain, visual diary, fotografie, photography, Amelie niederbuchner
Auf den Bildern seht ihr: Einen Ausflug in den Mercado Central, eine wunderschöne Jugendstil-Markthalle im Zentrum von Valencia, in der man so ziemlich alles zu essen findet, was man sich vorstellen kann (ja, auch Schnecken), schnuckelige Gassen in der Altstadt, ein Abend in der Wohnung und wunderbare Blumen. 

Hallo Allerseits, remember me? Liebe Leute, es tut mir schrecklich leid, dass ich hier so lange nichts von mir hören lassen habe! Schuld daran war mein Umzug, denn Ende Juli bin ich innerhalb Münchens zusammen mit dem Freund in eine neue Bleibe gezogen.

In meiner, dank 40-Stunden Arbeitswoche, ohnehin schon spärlichen Freizeit habe ich also entweder Ausflüge in den Baumarkt unternommen, mit dem Schlagbohrer Löcher in die Wände gebohrt (ja, wirklich) oder die millionste Umzugskiste ausgepackt und dabei mein Blog-Baby einfach so links liegen lassen.

Eigentlich hätte der Spuk ab diesem Wochenende ein Ende haben sollen, denn für Freitag hatte sich der lang erwartete Internet-Techniker angekündigt. Der kam zwar auch, aber wie das immer so läuft, ist zu allem Übel die Telefonleitung in der Wohnung kaputt - und das bedeutet auch für die nächsten Wochen erstmal kein richtiges Internet. Argh.

Mit aller Mühe habe ich diese Bilder über einen HotSpot-Pass hochgeladen. (Tut euch das nie an, außer ihr habt eine sehr hohe Frustrationstoleranz - die Chance, dass man tatsächlich ins HotSpot-Netz kommt, ist, obwohl man Unmengen dafür bezahlt, etwa so hoch, wie im Lotto zu gewinnen..). Wenigstens hat sich die Nerverei gelohnt und ihr bekommt heute ein paar mehr Bilder aus dem schönen Valencia zu sehen.

Wann es einen neuen Eintrag gibt, kann ich euch leider noch nicht sicher sagen, aber ich gebe mir die allergrößte Mühe, euch auf dem Laufenden zu halten. Bis dahin machts gut und: Wir lesen uns!


Hey everyone, remember me? I guess I've said this way too often in recent times, but I am truly sorry for my absence in the last couple of weeks. The main reason I didn't get round to blogging is that I moved into a new flat in Munich at the end of July. So on the past weekends all I did was drillings holes into walls, unboxing a million moving boxes and driving to the hardware store every second evening. But the worst part is that I still don't have wifi at the new place since a cable is broke and needs to be replaced first, which means that it will take another couple of weeks until I can get back to my normal blogging rythm. 

Until then, I somehow managed to upload these pictures via public wifi to show you at least some more impressions of my short visit in Valencia. The pictures above show a visit to the 'Mercado Central', a beautiful old market hall in the center of town where you can basically buy everything you can think of (yes, even alive snails!). Other than that we took a stroll through the old town, had a cup of coffee and watched the people on the sidewalk outside the window.
  
I'll try my best to get back to you soon. Until then, have a great week everyone and take care!

13 comments :

  1. Hach, das lässt mich ja richtig auf was Gutes hoffen, wenn ich in zwei Wochen umziehen werde :D

    Naja, ich hoffe, du hast das Internetproblem bald gelöst. Sind auf jeden Fall sehr schöne Bilder :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. vielen dank lena :) und ja, ich bin so froh dass wir mittlerweile endlich internet haben!

      Delete
  2. Die Halle ist ja traumhaft schön :D erinnert mich irgendwie ein wenig an einen umgedrehten Schiffsrumpf

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja stimmt, ich weiß was du meinst :)

      Delete
  3. Ich liebe das Foto von dir, wo du auf dem Geländer lehnst! Und das Kleid dazu ist wunderschön!

    ReplyDelete
  4. Qualität über Quantität. <3 Bei dir lohnt sich das Warten immer :)

    ReplyDelete
  5. Mit welcher Firma bist du denn umgezogen? Ich bin nämlich vor einem Monat von Linz nach München gezogen und hab die österreichische Firma Antstrans benutzt und war super zufrieden. Und wo in München hast du was gefunden? Ich bin in Schwabingen untergekommen.

    LG, Anke

    ReplyDelete
    Replies
    1. hallo anke, ich bin ganz ohne firma umgezogen, sowas ist nicht in meinem budget ;) wir haben das aber auch so mit ein paar freunden und tatkräftiger unterstützung ganz gut hinbekommen. ich hab meine wohnung in schwabing west gefunden :)

      Delete
  6. Die Fotos im roten Kleid, einfach schnuckelig !! :-)

    ReplyDelete
  7. Hallo!!!

    Brauchen Sie finanzielle Hilfe?
    Haben Sie die Bank weigern Sie sich Darlehen von ihnen?
    Sind Sie in der Schuld und möchten Ihre Rechnungen bezahlen?
    Bewerben Sie sich jetzt für alle Arten von Darlehen und Geld dringend!

    * Unsere Kredite sind erschwinglich und garantiert
    * Darlehensbetrag von $ 5.000 bis $ 5.000.000
    * Der Zinssatz beträgt 3%

    Kontaktieren Sie uns jetzt per E-Mail: (Eloansfinancelenders@hotmail.com)

    Mit freundlichen Grüßen
    E-Darlehen INC

    ReplyDelete

Copyright Amelie Niederbuchner 2017